x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Newsarchiv

MühlenMaster 2019 kommt aus der Schweiz, Bundesministerin Julia Klöckner gratuliert MüllerInnen

15.11.2019

Elf Müllerinnen und Müller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind in Bremen zum MühlenMasters angetreten, um die Beste oder den Besten ihres Ausbildungsjahrgangs zu küren. In diesem Jahr kommen die Sieger aus der Schweiz, Niedersachsen und Bayern. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner gratulierte den Siegern in ihrer Grußbotschaft sehr herzlich.

mehr

Wissenschaftliches Symposium 2019: Ernährung ist individuell, plakative Lösungen nicht zielführend

11.11.2019

Wissenschaftler, Vertreter von Ministerien und NGOs diskutierten mit Unternehmern aus der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft über die Rolle der Kohlenhydrate in der Ernährung und deren Bedeutung für die Gesundheit. Fazit: Kohlenhydrate sind weder gut noch böse! Entscheidend für das Körpergewicht bleibt vielmehr die Kalorienbilanz. Die Erwartung, dass die „Reformulierung“ von Lebensmitteln einen Quantensprung zu mehr Gesundheit ermöglicht, halten die Wissenschaftler für wenig realistisch:...

mehr

Jetzt anmelden: Wissenschaftliches Symposium 2019 in Würzburg

30.09.2019

Die Veranstaltung beginnt am Mittwochabend mit dem Impulsvortrag: „Gesund oder ungesund? Wie können wir den desinformierten Verbraucher zurückgewinnen“. Am Donnerstag, den 7. November wollen wir mit den Teilnehmenden diskutieren über: "Kohlenhydrate, Zucker, Reduktionsstrategie" und "Hin zu mehr Gesundheit: Mehr Verbraucherorientierung durch Kennzeichnung oder einfach mehr Spass am Leben?" Die Anmeldung ist ab sofort möglich, die Plätze sind begrenzt.

mehr

Neues Ausbildungsjahr startet mit mindestens 81 neuen Müllerlehrlingen, 7 Müllerinnen und 65 Müller 2019 in den Beruf verabschiedet

09.09.2019

Das neue Ausbildungsjahr 2019/2020 startet mit mindestens 81 neuen SchülerInnen an den beiden deutschen Müllerschulen. 39 haben gerade in Wittingen begonnen, zwei davon starten direkt ins zweite Lehrjahr. Der erste Blockunterricht für die neuen MüllerInnen in Stuttgart beginnt Anfang Januar, derzeit gibt es dort 42 Anmeldungen und erfahrungsgemäß kommen bis Januar noch einige dazu. Im Sommer fanden in Stuttgart und Wittingen die Freisprechungsfeiern für die MüllergesellInnen statt, die ihre...

mehr

Nachgefragt bei Joachim Kuhlmann - Wie bekommen die Mühlen in Zukunft die richtige Weizenqualität?

19.06.2019

Zukünftig wird der Rohproteingehalt der Weizensorten nicht mehr zur Qualitätseinstufung in der Bundessortenliste herangezogen. Mit dieser Entscheidung setzt das Bundessortenamt den Schlussstrich unter eine seit über 25 Jahre geführte Diskussion. Was bedeutet das für die Sortenentwicklung, für die Landwirtschaft, für die Verarbeiter? Müssen die Betriebe künftig Sorten vorgeben, um sicherzustellen, dass das gelieferte Getreide, die notwendige Backqualität sicherstellt? Diese und weitere Fragen...

mehr