x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Newsarchiv

Getreide-, Mühlen und Stärkewirtschaft wichtiger Partner für die Versöhnung von Agrarwirtschaft und Gesellschaft

23.05.2019

Am 17. Mai 2019 diskutierte die versammelte Unternehmerschaft des Verbandes der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft VGMS auf ihrer Jahresversammlung in Böblingen mit dem Agrarwissenschaftler Harald Grethe die Frage, „wie es gelingt, Gesellschaft und Agrarwirtschaft miteinander zu versöhnen“. „Mit ihrer zentralen Rolle in der Getreidewertschöpfungskette bietet die Branche Antworten auf viele Fragen von Kunden und Verbrauchern und damit Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Themen. Damit...

mehr

VGMS-Getreidetagung beschäftigt sich mit dem aktuellen Paradigmenwechsel bei der Bewertung der Backqualität von Weizen

13.05.2019

Müller, Landwirte, Händler, Bäcker und Wissenschaft diskutieren am 3. Juli 2019 in Weihenstephan zu aktuellen Fragen des Ackerbaus und der Getreidewirtschaft. Sichern Sie sich jetzt ihre Plätze und diskutieren Sie mit unter anderem zum Paradigmenwechsel bei der Bewertung der Backqualität von Weizen.

mehr

Nachgefragt bei Professor Harald Grethe zu Möglichkeiten der Versöhnung der Europäischen Agrarpolitik mit Umweltpolitik und Gesellschaft

08.05.2019

Harald Grethe diskutiert am 17. Mai 2019 auf der VGMS-Mitgliederversammlung in Böblingen mit der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft über „Möglichkeiten der Versöhnung von Agrarpolitik und Gesellschaft“. Der streitbare Agrarwissenschaftler leitet an der Humboldtuniversität das Fachgebiet Internationaler Agrarhandel und Entwicklung. In Vorbereitung seines Vortrags beantwortet Professor Grethe schon heute in der Rubrik „Nachgefragt“ drei Fragen zur Zukunft der Agrarpolitik und der...

mehr

Michael Gutting und Gustav Deiters sprechen für das Präsidium des Verbandes der Getreide-, Mühlen und Stärkewirtschaft VGMS

08.01.2019

Der Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft VGMS hat zum 1. Januar 2019 satzungsgemäß den Sprecher des Präsidiums und seinen Stellvertreter neu bestimmt. Für das Jahr 2019 übernimmt Michael Gutting, geschäftsführender Gesellschafter Bindewald und Gutting Mühlen Gruppe, das Amt des Sprechers des VGMS-Präsidiums. Sein Stellvertreter ist Gustav Deiters, geschäftsführender Gesellschafter Crespel & Deiters. Dem Präsidium gehören weiter Dr. Stefan Geiser, Mitglied der Geschäftsleitung...

mehr

Weniger Mühlen verarbeiten mehr Getreide – vielfältige Branche

20.12.2018

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat erste Zahlen zur Mühlenstruktur 2017/2018 veröffentlicht. Mit 196 Mühlen werden erstmals weniger als 200 Mühlen registriert, die über der Meldegrenze der Marktordnungswarenmeldeverordnung liegen. Sind es im vorausgegangenen Getreidewirtschaftsjahr noch 205 Mühlenbetriebe gewesen, die mehr als 1.000 t im Jahr vermahlen, sind es nun neun Betriebe weniger. Die Zahl der Mühlen hat sich reduziert, weil Betriebe unter die Meldegrenze...

mehr